Kemal Kılıçdaroğlu und der türkische Nationalismus

von Enver Kasa, 5 Oktober, 2022

Liebe deutsche Genossinnen und Genossen;

Der türkische CHP-Vorsitzende Kemal Kılıçdaroğlu hat sich seit einigen Jahren positiv zum türkischen Nationalismus und türkischen Idealismus geäußert. Er nennt sich selbst einen „Idealist“ und zeigt bei jeder Gelegenheit einen Wolfsgruß.

Während seiner letzten Videositzung von zu Hause aus, lag auf seinem Schreibtisch das Buch „Grundlagen des Türkismus“, von Ziya Gökalp, einem der intellektuellen Architekten des türkischen Nationalismus. Wir alle wissen, dass dieses Buch nicht zufällig dort lag und eine bestimmte Botschaft enthält.

Liebe Freunde der CHP in Deutschland;

Bevor Sie grundlose Anschuldigungen gegen den türkischen Nationalismus, seine Symbole, seine Weltanschauung, seine intellektuellen Persönlichkeiten und seine Anhängerschaft erheben, sollten Sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit Kılıçdaroğlu oder bei einem Treffen mit Kılıçdaroğlus Vertretern in Deutschland dieses Thema ansprechen.

Wenn wir schon beim Thema sind. Warum schweigen Kılıçdaroğlus Vertreter in Deutschland zu den ungerechtfertigten Vorwürfen gegen den türkischen Nationalismus?

Kommentar

Aktuelle News

vor 21 Stunden veröffentlicht
vor 23 Stunden 38 Minuten veröffentlicht
vor 4 Tage veröffentlicht
vor 6 Tage 19 Stunden veröffentlicht
vor 6 Tage 20 Stunden veröffentlicht
vor 6 Tage 21 Stunden veröffentlicht