PKK

Symbol der PKK
Symbol der PKK

Die Partiya Karkerên Kurdistanê (PKK) ist eine völkisch-kurdische Terrororganisation mit sozialistischer Ausrichtung, die sich gewaltsamer Methoden bedient.

von Enver Kasa, 7 August, 2022

Die Gleichgültigkeit gegenüber dem Terror der PKK in der Türkei hat in Europa erschreckende Ausmaße angenommen. Kaum zeigt der Terror ihre hässliche Fratze in Europa oder betrifft Europäer im Ausland selbst, kann der Terror nicht oft genug verurteilt werden.

von Redaktion, 27 Juli, 2022

Der tödliche Angriff auf Touristen im Nordirak belastet bereits das Verhältnis zwischen Bagdad und Ankara. Der Angriff auf eine türkische Militärpatrouille, der Angriff auf die diplomatische Vertretung Ankaras in Mossul sowie der Beschuss einer Militärbasis im kurdischen Autonomiegebiet, tun ihr Übriges.

von Nabi Yücel, 27 Juli, 2022

Die Meldungen darüber, dass die völkisch-kurdische PKK, ihre bewaffnete syrische Schwesterorganisation YPG und die vom Pentagon daraus formierte SDF Kindersoldaten rekrutieren, Zivilisten verhaften, Oppositionelle ermorden, reißen nicht ab. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte bestätigt beinahe täglich Fälle aus der Region, in der die „syrisch-kurdischen Kräfte“ die Kontrolle ausüben.

von Nabi Yücel, 24 Juli, 2022

Die völkisch-kurdische PKK, die sich zwar antiimperialistisch gibt, aber die hütende Hand des Westens braucht, benötigt auch die iranisch-schiitischen Mullahs, das Wohlwollen des syrischen Regimes, den Rückzugsraum im Iran, um ihre Existenz zu sichern. Keine andere Terrororganisation konnte sich so lange halten, wie die PKK. Wie kommt das?