Türken

Die Türken sind eine Ethnie, deren Hauptsiedlungsgebiete in Anatolien, Zypern und Südosteuropa liegen. In vielen Ländern der Welt existiert eine große türkische Diaspora, überwiegend in europäischen Ländern und innerhalb dieser vor allem in Deutschland. 

Alle Artikel zu Türken

von Nabi Yücel, 12 November, 2022

Die Europäische Union zeigt sich sichtlich verärgert darüber, dass die Organisation der Turkstaaten dem Nordteil Zyperns den Beobachterstatus verliehen haben, womöglich den Boden für die internationale Anerkennung der Türkischen Republik Nordzypern vorantreibt. Und das ist gut so!

von Nabi Yücel, 1 Oktober, 2022

Ich finde es richtig, dass der Kölner Rechtsanwalt Mustafa Kaplan im Namen von Erdoğan eine Strafanzeige gegen den Vizepräsidenten des Bundestages Wolfgang Kubicki (FDP) erstattet hat. Das muss Konsequenzen haben, wenn man nicht will, dass diese primitive Vulgärsprache weltweit im Gedächtnis verankert bleibt: die kleine türkische Kanalratte.

von Redaktion, 1 September, 2022

Die türkische Regierung hat ein Sonderprogramm auf den Weg gebracht, mit dem kleine und mittelständische Unternehmen in der Türkei unterstützt werden sollen. Außerdem sollen über 6 Millionen Privatschuldner mit niedrigem Einkommen noch im September von der Restschuld befreit werden.

von Nabi Yücel, 22 August, 2022

„Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht!“ Das hatte die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einigen Jahren gesagt. In der Causa Kenan Güngor soll nach dem Willen der NEOS die österreichische Regierung zu der angeblichen Bespitzelung und dem „geheimen“ Haftbefehl Rede und Antwort stehen.

von Nabi Yücel, 14 August, 2022

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) kündigte an, an der Deutschen Islam Konferenz (DIK) festhalten zu wollen. Für sie persönlich und der Regierung habe das muslimische Leben in Deutschland eine große Bedeutung, erklärte Faeser noch Ende Januar. Davon ist aber nach wie vor nicht viel zu spüren. Im Gegenteil!

von Redaktion, 9 August, 2022

Am 9. August 1972 griffen Hunderte aufgebrachte Rotterdammer im Stadtviertel Afrikaanderwijk eine Pension an. Dabei wurden die Räume zum Teil zerstört oder die Möbel auf die Straße geworfen. Mehrere türkische Gastarbeiter wurden bei den Übergriffen verletzt.