Abdullah Öcalan

Abdullah Öcalan ist Führer und Gründungsmitglied der unter anderem in den USA, in den Staaten der EU und der Türkei als Terrororganisation eingestuften PKK, deren Vorsitzender er von ihrer Gründung 1978 bis zu ihrer Umbenennung 2002 war. Er sitzt in der Türkei in lebenslanger Haft.

Alle Artikel zu Abdullah Öcalan

Ein Zusammenschluß von europäischen Rechtsanwälten fordert das türkische Justizministerium auf, das Besuchsverbot gegen den Führer der Terrororganisation PKK aufzuheben. Zuvor hatten Rechtsanwälte das deutsche Justizministerium darum ersucht, das PKK-Betätigungsverbot aufzuheben.

News-Rubrik

Der 1. Mai, Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung oder auch als internationaler Kampftag der Arbeiterklasse, verkommt immer mehr zu einem antijüdischen, antizionistischen Tag. Konflikte aus dem Ausland werden hereingetragen, antisemitische Ideologien befördert; so gesehen wieder einmal am 1. Mai in Berlin.

News-Rubrik

Seit 5 Tagen halten verheerende Waldbrände die Türkei in Atem. Über 112 Brandherde entlang der Mittelmeerküste wurden bislang registriert. Viele Waldbrände konnten unter Kontrolle gebracht werden. Neue Brandherde schüren aber die Ängste in der Bevölkerung immer weiter, auch weil es mittlerweile 7 Todesopfer gibt.

News-Rubrik