Emmanuel Macron

Emmanuel Jean-Michel Frédéric Macron ist seit Mai 2017 Staatspräsident der Französischen Republik und Kofürst von Andorra. Er war von 2006 bis 2009 Mitglied der Sozialistischen Partei und von August 2014 bis August 2016 Wirtschaftsminister im Kabinett Valls II unter Staatspräsident François Hollande.

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

von Nabi Yücel, 6 Oktober, 2022

Während eines Vierer-Treffens in Prag zwischen Emmanuel Macron, Ilham Aliyev, Nikol Paschinjan und Charles Michel soll laut türkischen Medienberichten eine Einigung zum Bergkarabach-Konflikt getroffen worden sein. Jerewan und Baku sprechen von einer Vereinbarung, die von Sondergesandten auf Papier gebracht werden soll.

von Nabi Yücel, 4 September, 2022

Der Unmut der Bevölkerung über gestiegene Energiepreise nimmt Formen an. In Prag, Paris oder anderen Städten kam es zu Massenprotesten. Die deutsche Polizei warnt ebenfalls vor Radikalisierung und fürchtet Personalengpässe, vor allem in Sachsen und Baden-Württemberg.