1. Januar 1929 - Türkei eröffnet Volksschulen

Sivas: Mustafa Kemal inspiziert Volksschule

Am 1. Januar 1929 wurden in der Türkei aufgrund der Buchstabenrevolution vom 1. November 1928 offiziell die Volksschulen eröffnet. Sinn und Zweck war, die Alphabetisierungsrate der eingeführten phonetischen Lateinschrift zu erhöhen.