Konflikt um Bergkarabach - Ein Interview mit Michael Reinhard Heß
Şuşa in Bergkarabach - Nur wenige Gebäude sind seit der Befreiung erhalten geblieben
Asif Masimov Mi., 16.12.2020 - 19:30

Eine erstaunlich große Zahl von Journalisten benutzt in Zusammenhang mit Bergkarabach gleich das Totschlagargument „Genozid von 1915“, was nicht nur ein deplatzierter Kausalzusammenhang mit dem Bergkarabach-Konflikt ist, der Ende der 1980er Jahre

Konflikt in Bergkarabach: Warum es keine Republik Arzach gibt
Konflikt in Bergkarabach: Warum es keine Republik Arzach gibt
Asif Masimov Mi., 16.12.2020 - 01:11

Nach 44 Tagen endete der jüngste Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan. Insgesamt starben auf beiden Seiten zwischen dem 27. September und 9. November mehr als 5.000 Menschen.

Türkei und S-400 - Die USA auf Abfangkurs

S-400 werden an die Schwarzmeerküste in Sinop verlagert

Der Kauf der russischen Flugabwehrlenkwaffe S-400 von der Türkei sorgt schon seit Jahren für Ärger in Washington. Jetzt machen die USA ernst und drohen der Türkei mit Sanktionen. Ob Ankara das selbst ernst nimmt?

USA wollen gegen Türkei Sanktionen durchsetzen
USA wollen gegen Türkei Sanktionen durchsetzen
Redaktion Mo., 14.12.2020 - 20:47

Seit der Ankündigung der Türkei, russische S-400 Luftabwehrraketen zu kaufen, drohte die USA mit Sanktionen. Nun hat Washington gegen das Direktorat der türkischen Verteidigungsindustrie (SSB) Strafmaßnahmen auf den Weg gebracht.

FDP fordert Export-Stopp von U-Booten

Das erste türkische U-Boot der 214-Klasse "Piri Reis"

Nach einer Forderung der Fraktion der Grünen, fordert nun auch FDP-Außenpolitiker Bijan Djir-Sarai von seiner Fraktion, dass die Bundesregierung Exporte von U-Boot-Teilen in die Türkei stoppt. Um was geht es da eigentlich?

Libyen: Bremsklotz stärkt Haftar

Libyen: Bremsklotz stärkt Haftar

Eine im Oktober zwischen General Haftar und der von der UN anerkannten libyschen Regierung von Fajis al-Sarradsch ausgehandelte Waffenruhe stellt sich für al-Sarradsch als Bremsklotz dar.