Moschee

Eine Moschee ist ein ritueller Ort des gemeinschaftlichen islamischen Gebets sowie ein sozialer Treffpunkt. 

von Redaktion, 12 August, 2022

Vor dem islamischen Zentrum Hamburg an der Alster wurden am vergangenen Wochenende ein weiteres mal Moscheebesucher belästigt, ihr Glauben geschändet. Das Islamische Zentrum Hamburg wie auch die Schura Hamburg kündigten daraufhin Strafanzeige wegen Volksverhetzung an. Dagegen herrscht weiterhin Schweigen in Politik und Gesellschaft.

von Nabi Yücel, 8 Mai, 2022

Die Dämonisierung türkischer bzw. türkischstämmiger Organisationen, Vereine und Verbände durch türkiisierte Scharfmacher trägt zu Mythenbildungen bei, die Treibstoff für Rechte, Extremisten oder Antidemokraten liefern. Deutsche, die dabei als Alibi ihre Herkunft vor sich hertragen, befeuern die Dämonisierung seit 2016 immer stärker.