Graben-Operation

Graben-Operation (Hendek operasyonları)
Graben-Operation (Hendek operasyonları)

Als Graben-Operation (Hendek operasyonları) werden die Operation der türkischen Polizei und des Militärs bezeichnet, die am 8. August 2015 begangen und am 9. März 2016 beendet wurden. Dabei wurden Barrikaden, Gräben und Minenfallen in Städten im Südosten des Landes beseitigt, die von Terroristen der PKK angelegt wurden, um die Autonomie auszurufen.